Home
Kinderbücher
Kita-Alter
Erstlesebücher
Schullektüre
Kinderromane
religiöses Kinderbuch
Anthologien
Lizenzen
Liebesroman
Lesungen
Über mich
Kontakt/Impressum
Datenschutz
     
 

Wie Jule einen Zwilling erfand und ihn nicht mehr loswurde

illustriert von Elli Bruder

"Das war ich nicht ... das war meine Zwillingsschwester!"
Beim Einzug hat Jule die nette Sophie aus der neuen Nachbarschaft angemotzt und vergrault. Aber dann sitzen beide in derselben Klasse. Oje! Als Ausrede erfindet Jule eine schlecht gelaunte Zwillingsschwester, die beim Vater lebt. Sophie, deren Lieblingsbuch "Das doppelte Lottchen" ist, weiß sofort, was zu tun ist: Sie muss Jules Familie wieder zusammenbringen. Während Sophie für ihren Plan alle Hebel in Bewegung setzt, versucht Jule zu beichten, dass sie geschwindelt hat - aber das gestaltet sich schwerer als gedacht, und bald findet Jule sich in einem immer größer werdenden Chaos wieder ...

ab 8 Jahren
144 Seiten; 10,-- €; ISBN 978-3-7373-5615-2
Ebook 9,99 € ISBN 978-3-7336-5064-3
Fischer Sauerländer, August 2018 
NOMINIERT FÜR DIE KIELER LESESPROTTE 2019



Geheimnisvolle Spuren im Dom
Band 1
mit Illustrationen von Maren Briswalter

Die 10-jährigen Zwillinge Marlon und Valerie sehen gähnend langweiligen Ferien entgegen: Es ist drückend heiß in der Stadt, alle Freunde sind im Urlaub, und dann steht auch noch der Besuch der nervigen Cousine Sylvie samt ihrer Minimaus bevor. Doch dann begegnen die Vier im Kölner Dom einer unheimlichen Gestalt, die auf rätselhafte Weise auftaucht und wieder verschwindet und irgendetwas Schreckliches zu planen scheint. Und schon stecken sie mitten drin in einem spannenden Abenteuer: Der Dom ist in Gefahr und ihr Einsatz gefragt!
Nur mit viel Mut, logischen Knobeleien und der richtigen Spürnase kommen sie hinter das Geheimnis des "Lapis temporis" - des "Steins der Zeit" - und treffen auf gute und böse "Geister" aus der Zeit des Dombaus Mitte des 13. Jahrhunderts.
Eine spannende Zeitreisegeschichte mit vielen Hintergrundinfos rund um den Kölner Dom.

ab 8 Jahren
96 Seiten, 12,90 €, ISBN  978-3-937-79508-9
2. Auflage
Marzellen Verlag Köln, August 2006


Der rätselhafte Römerfund
Band 2

mit Illustrationen von Maren Briswalter

Beim Bau der Kölner Stadtbahn werden in der Südstadt uralte Zahnräder  ausgegraben, die von Presse und Archäologen als sensationeller Fund bejubelt werden. Doch die Zwillinge Marlon und Valerie schöpfen Verdacht: Denn irgendjemand wusste schon vor der Ausgrabung von den Zahnrädern. Hat da jemand an der Zeit gedreht? Und was hat es mit der Tonscherbe auf sich, die Valerie gefunden hat? Gemeinsam mit Cousine Sylvie und ihrer Minimaus versuchen sie die Rätsel zu lösen und begeben sich auf römische Spurensuche. Dabei geraten sie in ein spannendes Abenteuer, das sie bis in die Katakomben des alten römischen Köln führt.
Nach „Geheimnisvolle Spuren im Dom“ der zweite Fall der vier Kölner Detektive, mit vielen Hintergrundinfos zur Römerzeit.

ab 8 Jahren
96 Seiten; Sonderpreis 4,95 €; ISBN 978-3-937-79510-2 
Marzellen Verlag Köln, Oktober 2007

Raub im Stadtmuseum
Band 3

mit Illustrationen von Maren Briswalter

Wie konnte der Verbundbrief praktisch vor aller Augen aus der Vitrine des Kölner Stadtmuseums verschwinden? Und worum geht es bei dem verdächtigen Treffen an der Ulrepforte? Der neue Fall stellt die Zwillinge Marlon und Valerie, Cousine Sylvie und ihre Minimaus nicht nur vor einige Rätsel, sondern auch ihre Freundschaft auf eine harte Probe. Um den Geschehnissen im Zeughaus auf die Spur zukommen, müssen sie ihre Spürnasen dieses Mal tief ins Mittelalter stecken — in eine Zeit, als Köln sich eine der ersten demokratischen Verfassungen Europas gab.

Nach „Geheimnisvolle Spuren im Dom“ und „Der rätselhafte Römerfund“ der dritte Fall der vier Kölner Detektive, mit vielen Hintergrundinfos rund ums Mittelalter.

ab 8 Jahren
96 Seiten; Sonderpreis 4,95 €; ISBN 978-3-937-79515-7
Marzellen Verlag Köln, Januar 2010